CURATED EARS

Buddha Jewelry Organics Curated Ear

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Genesis BVLA

LOOK SHOPPEN

Curated Ear BVLA

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Rosegold Piercing

LOOK SHOPPEN

Curated Ear BVLA Daith

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Anatometal

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Junipurr Rosegold

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Buddha Jewelry

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Rosegold

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Weissgold

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Daith Piercing

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Gelbgold

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Amethyst

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Minimal

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Swarovski

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Weissgold

LOOK SHOPPEN

Curated Ear QualiTi

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Opal LeRoi

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Warm Rosegold

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Bright Opal

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Modern Mood

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Junipurr

LOOK SHOPPEN

Curated Ear Daith

LOOK SHOPPEN

CURATED EAR ROSEGOLD

LOOK SHOPPEN

Curated Ears - Deine individuelle Ear Party

Curated Ears oder auch Ear Party oder Ear Art genannt sind DAS Ding auf instagram. Bei einem curated ear werden Piercings und der dazugehörige Schmuck aufeinander abgestimmt platziert und gestylt.
Wir haben euch ein paar Kombinationen zusammengestellt, um euch Inspiration zu eurem ganz eigenen Curated Ear zu geben.

Auch wenn wir Ohren mit mehreren Piercings zeigen, kann man schon mit nur einem Piercing und mehreren Ohrlöchern sein Projekt starten, denn Piercingschmuck kann auch in normalen Ohröchern getragen werden und eignet sich hervorragend zum kombinieren. Kreire Deine eigene Ear Party - mehr zum aktuellen Piercing Trend findest Du hier in unserem Blog.

Eines der Keyelemente eines Curated Ears ist, dass alles wie aus einem Guss aussieht, selbst wenn die Piercings nicht alle zur gleichen Zeit gestochen wurden - man sollte nicht mehr als drei auf einen Streich machen lassen - Du kannst also das Stechen eines neuen Piercings als 'Ausrede' nehmen, um Dein komplettes Ohr einmal umzustylen und alles aufeinander abzustimmen.
 
Viel Spaß beim kreativ sein - Du kannst nicht nur Stecker und Ringe problemlos miteinander kombinieren, auch Weißgold und Titan oder verschiedene Goldtöne können vermischt werden. Deiner Ear Party sind nur anatomische Grenzen gesetzt.
Wir empfehlen allerdings bei einem Hauptthema zu bleiben. Du liebst Opale und Swarovski Zirkonia? Dann Mix beide miteinander, aber bleibe beim gleichen Material in der gleichen Farbe.
Mixt Du verschiedene Metalle sollten sich nicht auch noch verschiedene Farben an Glitzersteinen in deinem Mix befinden, stattdessen bietet es sich dann an unterschiedliche Strukturen miteinander zu mischen und aufeinander abzustimmen.

Gute Piercingstudios bieten auch sogenannte Ear Curations vor Ort an. Bei diesen Terminen wird Dein Ohr von einer professionellen Piercerin nach Deinen Wünschen gestylt. Am besten legst Du schon im Vorfeld ein Budget fest, damit man den passenden Schmuck für Dich findet. Denn so schön Curated Ears sind - günstig sind sie leider nicht.