Forward Helix Piercing

Das Forward Helix Piercing wird durch die nach vorne, Richtung Gesicht gehende Knorpelfalte der Helix gestochen und sitzt verhältnismäßig nah am Kopf. Größter Beliebtheit erfreut sich eine Kombination aus drei Forward Helix Piercings, welche mit unterschiedlich großen Aufsätzen die Ohrform komplimentieren. Das sogenannte Triple Forward Helix. Leider ist diese Kombination in vielen Fällen anatomisch nicht machbar, aber auch ein Double oder ein Single Forward Helix kann mit tollem Schmuck ausgestattet werden und ein schöner Hingucker sein. Hier geht's zum Ohrpiercing Schmuck.


Hier geht's zum passenden Schmuck

DER SCHMUCK Wie bei jedem anderen Piercing auch, sollte die Rückseite des Ersteinsatz etwas zu lang sein, um die Schwellung auszugleichen. Diese Überlänge sollte nach etwa 6-8 Wochen jedoch durch eine passende Rückseite ausgetauscht werden. Das Forward Helix wird durch eine meist recht schlanke Partie Knorpel gestochen, weshalb kleinere Aufsätze häufig einen schöneren Look kreieren. Welche Größe perfekt in Deine Anatomie passt, besprichst Du am besten im Studio Deines Vertrauens.


BESONDERHEIT BEIM HEILEN Da das Forward Helix Piercing sehr nah an Deinem Kopf sitzt, ist es hier besonders wichtig, ganz vorsichtig mit Shampoo, Spülung, Haarfarbe und Haarkur zu sein. Bitte auch immer bei ausspülen der Haarpflegeprodukte darauf achten, dass nichts über das frische Piercing läuft.

Auch notorische Haare-hinter-die Ohren-Macherinnen - wie wir -, sollten darauf achten, dass man dabei nicht an das frische Piercing kommt.



FOLGE UNS

  • Dein Piercing Instagram
  • Facebook Dein Piercing
  • Pinterest Dein Piercing
  • Dein Piercing Tumblr

NEWSLETTERANMELDUNG

DU BRAUCHST HILFE?


06721 / 491102

info@dein-piercing.de

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir 'Dein Piercing' regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zuschickt: Piercingschmuck. Meine Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die Abmeldung vom Newsletter kann über den Link „Newsletter abbestellen” am Ende des Newsletters erfolgen.